ICH bin ICH und DU bist DU

Eine Analyse unserer vielen Identitäten

Ein Projekt [P]ART_1 mit dem Thema: Ich+Du

Das wurde uns vorgelegt und wir mussten es interpretieren. Also begannen wir mit dem Brainstorming und erstürmten uns einige viele Ideen. Mit was wollten wir uns beschäftigen? Was könnte uns interessieren? Was nicht? Das war die große Frage.

Nach einer orientierungslosen Phase und einigen Entwürfen für unser Moodboard, einigten wir uns schließlich auf den Arbeitstitel “Ich bin Ich und Du bist Du” – Damit wollten wir die vielen Identitäten und Rollen analysieren, die wir beziehungsweise auch andere Menschen in unterschiedlichen Situationen vor verschiedenen Personen einnehmen.

Wie ihr seht, haben wir unser ganzes Herzblut in die Gestaltung unseres Moodboards gesteckt.

 

„Ich bin Ich, wenn Ich vor dir bin, aber Du bist nicht Du, wenn Du vor mir bist!“

Wir - Die Identitätsspezialisten


Meine beste Freundin und Ich

Wie bin Ich vor einer Person, die Ich mag?

Mit dieser Frage habe ich mich beschäftigt. Was verbindet Menschen, die lange Zeit befreundet sind und wie verhalten sie sich voreinander? Ich habe analysiert, was unsere Gemeinsamkeiten sind, was meine beste Freundin für eine Rolle in meinem Leben spielt und vor allem, in welche Rolle ich dabei schlüpfe, beziehungsweise ob ich überhaupt eine Rolle einnehme oder ob Ich Ich bin.

Was ich erarbeitet habe könnt ihr bei “Pinky Promise” nachlesen.
Viel Spaß!


 


Der Fremde und Ich

Wie benehme ich mich vor bestimmten Personen?

Ich analysierte daher mein Verhalten vor Personen, die ich überhaupt nicht kenne. Also wie benehme oder verhalte ich mich vor den Fremden. Zu aller erst suchte ich die Situationen raus, in welchen Ich nicht Ich bin. Ich kam auf Situationen wie die Beziehung zwischen den Gästen und mir bei der Arbeit als Kellner oder in der Fußballmannschaft als Gegner oder die Beziehung zum Schiedsrichter.

Was dabei zu Stande kam, kann man hier begutachten.
Ich wünsche Euch viel Spaß dabei!


 


Die Rollen und Masken von Personen

Wieso tragen wir Masken und verhalten uns anders?

Befasst hab Ich mich mit den Rollen, die ein Mensch einnimmt, wenn er unter verschiedenen Leuten ist und den Masken, die er dabei trägt. Betrachtet habe Ich andere Personen, aber vor allem mich selbst, da es mich natürlich interessiert hat, was Ich so für Masken trage und wie Ich mich in meinen verschiedenen Rollen verhalte. Welche Masken habe Ich? Und wann trage Ich welche bestimmte Maske?

Hier seht Ihr nun die Ergebnisse meiner Überlegungen und Ich hoffe sie gefallen Euch!
Viel Spaß beim Anschauen.


 

Wein und Ofenkäse

Mein Versprechen

Über uns

Pinky Promise

Servieren

Eindecken

Der Kellner

Die Fußballer

Die Maske bei der Arbeit

Welche Masken trage Ich?

Meine Rollen

Ich muss auf mich selber hören

Ich-Bin-So-Glücklich-Maske

Was Machen Masken Mit Uns?